Vom Elektrohirn zu Smart Data


Ab dem 25. Mai 2018 greift die europäische Datenschutz-Reform. Das Ziel: ein gutes Datenschutz-Niveau in allen EU-Staaten auf der Basis des modernisierten Datenschutzrechts. Was bleibt, was ändert sich? Und vor allem: Was bedeutet die Datenschutz-Reform in der Realität?

Die Landesbeauftragte für Datenschutz Marit Hansen berichtet aus der Praxis einer Datenschutzbehörde.

Wann: Mittwoch, 14. März 2018, 18:30 Uhr

Wo: Großes Hörsaalgebäude, Sokatesplatz 6, Hörsaal 7, 24149 Kiel

Eintritt: frei




Zum Seitenanfang

Link zum generieren einer PDF-Datei

  Diese Seite wurde zuletzt am  23.02.2018  aktualisiert