Institut für Interdisziplinäre Genderforschung und Diversity (IGD)



Institute for Interdisciplinary Gender Research and Diversity
The IGD is a busy site of research, knowledge transfer, lively discussion and international exchange. We are collaborating with an international community of academics who share an interest in understanding the impact of gender on their respective societies within their field of academic study and beyond.


Einen guten Einstieg in Begriffe und Konzepte der Genderforschung bietet das Portal einer studentischen Projektgruppe der Universität Bielefeld.


Hinweis: "GENDER – Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft" (Budrich Verlag) online fh-intern über die Zentralbibliothek zugänglich


1992 / 2017 - 25 Jahre Frauen- und Genderforschung an der FH Kiel

Broschüre 25 Jahre Frauen- und Genderforschung an der Fachhochschule Kiel

viel. Das Campusmagazin der FH Kiel: "Zwischen Erfolgen und grossen Herausforderungen", Heft 01/2017, S. 50-53. Artikel zum Jubiläum des IGD

Neues aus den Projekten

Baltic Gender

- Promoting Gender Equality in Marine Research Organisations

14-15 June 2018, Workshop on "Gender Equality and Gender-Conscious Teaching in Science“, FH Kiel

This workshop will bring together lecturers (teaching staff) in marine or natural sciences of the partner institutions for examining methods for the integration of the gender perspective into teaching content, didactics, and materials. The participants will take a look at the various effects of gender and gender inequality on the students and professionals in academia.
Presenter: Pia Garske


Exponate des Jugendwettbewerbs: Women in Marine Science

2. Baltic Gender NEWSLETTER, November 2017

1. Baltic Gender NEWSLETTER,
August 2017

Blog series on women in Marine Science and Technology: "Being a female engineer"     http://www.oceanblogs.org/balticgender/


Connect_ed

- Wege aus der sozialen Isolation durch Begegnungen im Kontext Neuer Medien. Ein Projekt zur Verbesserung der gesellschaftlichen Teilhabe älterer Menschen

Aktuell finden Tablet-Schulungen für Senior*innen im Stadtteil Friedrichsort statt. Bereits beendet wurden die Kurse in Wik/Suchsdorf, Gaarden und Elmschenhagen.

BMBF: "Per Mausklick zurück in die Gemeinschaft

Berichte:
KN-Artikel vom 9.12.2017: "Mit dem Tablet aus der Isolation"
KN-Artikel vom 29.6.2017: "Senioren betreten Neuland"
KN-Artikel vom 7.4.2017: "Mit Medienkompetenz gegen Isolation"
KN-Artikel vom 4.4.2017: "Mit dem Tablet Kontakte knüpfen





Zum Seitenanfang

Link zum generieren einer PDF-Datei

  Diese Seite wurde zuletzt am  19.02.2018  aktualisiert