Als familienfreundliche Arbeitgeberin bieten wir Ihnen durch unsere flexiblen Elemente der Arbeitszeitgestaltung und Teilzeitbeschäftigung sehr gute Voraussetzungen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Es bestehen die Möglichkeit einer zusätzlichen Altersvorsorge (VBL), Fort- und Weiterbildungen, innerbetriebliche Angebote und die Möglichkeit zur Teilnahme am Campus-Leben. Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an der größten Fachhochschule des Landes Schleswig-Holstein in einer Stadt mit hoher Lebensqualität

Alle Stellenausschreibungen, die Sie hier auf unserer Homepage finden, sind noch zu besetzen – wir aktualisieren regelmäßig.

Die Stellenangebote sind als PDF-Datei herunterladbar.

Öffentliche Stellenausschreibungen

Professuren

Wissenschaftliches Personal

Technisches, Verwaltungs- und Bibliothekspersonal

Auszubildende

Landesinterne Stellenausschreibungen

Interne Ausschreibungen sind ausschließlich für Landesbedienstete vorgesehen, für Menschen mit Behinderung gelten besondere Regelungen.

Stellenausschreibungen für Master-Studierende an der Fachhochschule Kiel

Hochschulinterne Stellenausschreibung

_______________________________________________________________________

Wichtige Informationen für Bewerberinnen und Bewerber

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Tätigkeit an der Fachhochschule Kiel! An dieser Stelle möchten wir Ihnen nachfolgend einige allgemeingültige Hinweise geben. Bitte lesen Sie sie aufmerksam durch. Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte der jeweiligen Stellenausschreibung.

Damit wir uns ein möglichst umfassendes Bild von Ihnen machen können, senden Sie uns bitte ein individuelles Anschreiben und Ihren vollständigen Lebenslauf mit Ihren Qualifikationen und Ausbildungs- und Tätigkeitsstationen. Dazu benötigen wir Zeugnisse der von Ihnen ausgeübten Tätigkeiten sowie von Ihrer Ausbildung und / oder Ihrem Studium. Bei landesinternen Bewerbungen fügen Sie bitte auch eine aktuelle Beurteilung und eine Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte bei.

Die Unterlagen senden Sie uns bitte schriftlich oder per E-Mail zusammengefasst als ein PDF-Dokument (Größe max. 2 MB). Bitte vergessen Sie nicht Ihre Kontaktdaten wie E-Mail und Telefonnummer (Festnetz/Mobil).

Die Auswahlverfahren benötigen eine angemessene Zeit; bitte haben Sie daher etwas Geduld, bis wir uns bei Ihnen melden.


Zum Seitenanfang

Link zum generieren einer PDF-Datei

  Diese Seite wurde zuletzt am  18.05.2018  aktualisiert