„Das andere Pflaster“ von Arno Neufeld

Name des Künstlers Arno Neufeld
Werktitel „Das andere Pflaster“
Erscheinungsjahr 2014

Kurzinfo zum Werk

„Das andere Pflaster“ von Arno Neufeld ist 2014 im Rahmen der Ausstellung „So sicher wie- Geschichte….-Geschichten“ entstanden. Bei dem Werk handelt es sich um ein sogenanntes Longboard mit den Maßen 200 mal 20 Zentimeter. Das eigenwillige Format nutzt der Künstler, so scheint es, für eine Neuinterpretation des Wortes Pflaster. Neben Wundpflastern, die in Kreuze geklebt und zum Teil rot eingefärbt sind, gestaltete der Künstler aus Pflastersteinen verschiedenste Wesen. Erscheinen dem Betrachter in der Grafik Robben und ein Hai, muss er sich beim nächsten Pflasterstein schon die Frage stellen, ob es sich hier eher um Esel oder doch eher ein Pferd handelt. Die Arbeit gehört zur Sammlung CampusKunst-D und ist dauerhaft im Foyer des Bunker-D ausgestellt.







Zum Seitenanfang

Link zum generieren einer PDF-Datei

  Diese Seite wurde zuletzt am  18.07.2017  aktualisiert