Lernen: Angebote des ZLL für Studierende

Das Zentrum für Lernen und Lehrentwicklung koordiniert Angebote für überfachliche Kompetenzentwicklung der Studierenden, sofern sie nicht in den Curricula der Fachbereiche verankert sind oder durch das Zentrum für Sprachen und Interkulturelle Kompetenz (ZSIK) angeboten werden.

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen für Studierende zu

Interdisziplinäre Wochen

Die Interdisziplinären Wochen der Fachhochschule Kiel finden in jedem Semester für zwei Wochen statt. Sie sind über die curricular verankerten Module hinaus ein Angebot an alle Studierenden, neben dem fachlichen Wissen auch weitere berufsrelevante Kompetenzen im Rahmen des Studiums zu erwerben sowie durch einen Blick über das eigene Fach hinaus neue Perspektiven zu gewinnen. Zudem bieten die Wochen die Möglichkeit, grundlegende Kenntnisse aufzu­arbeiten und beispielsweise weitere Sprachkenntnisse zu erwerben.

Das aktuelle Programm finden Sie unter https://ida.fh-kiel.de. Die Teilnahme ist auch für Studierende anderer Hochschulen möglich.

Weitere aktuelle Informationen finden Sie hier.

Wissenschaftliches Schreiben

Je nach Vorwissen und Bedarf können Sie Kurse mit folgenden Schwerpunkten wählen:

  • Die erste wissenschaftliche Hausarbeit: Starthilfen, Schreibhilfen, Schreibbegleitung
  • Wissenschaftlicher Wortschatz und Stil
  • Schreibwerkstatt: Ein Praxiskurs für Ihre eigene wissenschaftliche Arbeit (Hausarbeit, Bachelorarbeit, Praktikums-bericht), in dem Sie Kompetenzen erwerben, um Ihren Text Kriterien geleitet inhaltlich, stilistisch und formal zu überarbeiten.

Informationen zu den im aktuellen Semester angebotenen Veranstaltungen finden Sie hier.

Zeit- und Selbstmanagement

Schwerpunkte der Kurse sind folgende Themen:

  • Methoden zu Zeitmanagement und Aktivitätsplanung
  • Umgang mit Aufschieben
  • Aufgabenorganisation und Lernpläne
  • Planung und Prioritätensetzung
  • Lernstrategien und Lerntechniken zur nachhaltigen Aneignung der Studieninhalte
  • Umgang mit Stress im Studium
  • Studienbezogene und persönliche Ziele

Informationen zu den im aktuellen Semester angebotenen Veranstaltungen finden Sie hier.

Fachtutor*innenausbildung (Zertifikatskurs)

Sie werden in Kürze Tutor*in oder geben bereits ein Tutorium?
Sie wünschen sich Handwerkszeug für die Rolle als Tutor*in und möchten sich weiterqualifizieren?

In jedem Semester findet eine fachübergreifende methodisch-didaktische Ausbildung für Studierende statt, die entweder ab diesem Semester das erste Mal eine Tätigkeit als Fachtutorin oder Fachtutor aufnehmen oder die bereits Tutor*in sind, sich also weiterqualifizieren möchten. Mindestteilnehmer*innen-zahl: 6 Personen. Die Ausbildung besteht aus vier Bausteinen:

Baustein 1: Grundlagen-Workshop

Baustein 2: Kollegiale Beratung

Baustein 3: Hospitation

Baustein 4: Portfolio

Start: Jeweils vor dem Prüfungszeitraum zum Beginn eines Semesters.

Für die Fachtutor*innenausbildung am ZLL werden ab WiSe 2017/18 2,5 Leistungspunkte vergeben. Außerdem erhalten die Teilnehmer*innen nach erfolgreichem Abschluss der vier Bausteine das Tutorien-Zertifikat der Fachhochschule Kiel. Für einzelne Bausteine können Teilnahmebescheinigungen ausgestellt werden.

Informationen zu der im aktuellen Semester angebotenen Schulung finden Sie hier.




Zum Seitenanfang

Link zum generieren einer PDF-Datei

  Diese Seite wurde zuletzt am  16.11.2017  aktualisiert