Studieren und Praktikum im Ausland – so läuft es


28.09.17
11:45  - 12:45 Uhr


Für ein Auslandsstudium und -praktikum gibt es sehr viele gute Gründe. In der Phase des Studiums bieten sich für die Studierenden vielfältige Möglichkeiten wichtige Erfahrungen im Ausland zu sammeln und ihre Sprachkenntnisse sowie andere Kompetenzen zu erweitern. Diese Erfahrungen haben sich oftmals als sehr wertvoll für die spätere berufliche Tätigkeit und persönliche Entwicklung erwiesen.  Auf der Informationsveranstaltung werden Studierende, die Interesse an einem Auslandsaufenthalt haben (zum Zwecke des Studiums oder Praktikums), über die verschiedenen Möglichkeiten und Rahmenbedingungen sowie relevante Auslandskontakte der Fachhochschule Kiel bzw. des Fachbereichs Soziale Arbeit und Gesundheit informiert.

Termin: 28.09.2017, 11.45-12.45 Uhr, Raum 511 (Gebäude 3)
Referentin: Prof. Dr. Ayça Polat, Auslandsbeauftragte des Fachbereichs Soziale Arbeit und Gesundheit




Zurück