Tagung: Bewegtbilder 2017.


04.05.17 - 06.05.17


Medialität – Multimodalität – Materialität: Konzepte für eine Medien- und Bildtheorie der »Technosphäre«
Bilinguale Tagung der Gesellschaft für interdisziplinäre Bildwissenschaft in Kiel, Deutschland, 4.-6. Mai 2017  

Die voranschreitende Entwicklung der Medien hat eine Flut an Interface- und Displaytechnologien hervorgebracht, die neuartige multisensorische Darstellungsformen ermöglichen. Bilder, die jene Technologien hervorbringen, unterscheiden sich allerdings radikal von traditionellen Bildern – diese Feststellung insofern relevant, als dass wird durch solche – meist interaktiven – Bildformen die Welt wahrnehmen, verstehen, speichern, modifizieren und steuern. Wir leben also in einer Welt aus Bildern. Und eben diese sogenannte „Technosphäre“ soll auf dieser Tagung in Vorträgen und Workshops sowohl künstlerisch, designorientiert als auch wissenschaftlich analysiert werden. (Tagung und Workshops sind für Studierende der FH Kiel als IDW-Kurse verfügbar) Die Tagung findet im Senatssaal (Sokratesplatz 2, Etage 7) auf dem Campus der Fachhochschule Kiel statt.  




Zurück