news.einzelansicht

Studierende der FH Kiel präsentieren Hörstücke in der Kunsthalle Kiel

„Aufnahme läuft“ heißt es seit September 2017 für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Seminars „Kreatives Schreiben zu Bildern“ an der Fachhochschule (FH) Kiel. Am Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit verfassen künftige Sozialarbeiterinnen und -arbeiter Texte zu Werken aus der Kunsthalle Kiel. Die Kooperation von der Kieler Kunsthalle und der FH-Professorin Dr. Sabine Grosser besteht nun schon seit vier Jahren, in diesem Semester haben Studierende erstmals unter Anleitung von Hannah Wachter (Lehrbeauftragte) eine Auswahl der Texte vertont. Die Audioaufnahmen können Besucherinnen und Besucher künftig bei der Besichtigung der Werke auf Mp3 Playern anhören.

Am kommenden Mittwoch, 13. Dezember 2017, präsentieren FH und Kunsthalle um 13 Uhr die Hörstücke. Interessierte sowie Vertreterinnen und Vertreter der Presse sind hierzu herzlich eingeladen.  

Veranstaltungsdetails
Zeit: 13. Dezember 2017 (13 - 14 Uhr)
Ort: Kunsthalle Kiel, Düsternbrooker Weg 1, 24105 Kiel  

Kontakt:
Prof. Dr. Sabine Grosser
Professorin für Ästhetische Bildung am Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit
sabine.grosser(at)fh-kiel.de
und
Hannah Wachter
Lehrbeauftragte am Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit
hannah.s.wachter(at)fh-kiel.de 

Kiel, 08.12.2017





<- Zurück zu: Startseite

Zum Seitenanfang

Link zum generieren einer PDF-Datei

  Diese Seite wurde zuletzt am  12.01.2018  aktualisiert