news.einzelansicht

Stipendien für FH-Studierende

Am Donnerstag, den 26. Oktober 2017, würdigte die Landeshauptstadt Kiel im Rahmen einer Feierstunde an der Christian-Albrechts-Universität (CAU) zwei Studierende der Fachhochschule Kiel für ihre hervorragenden Leistungen. Die Stipendien gingen dieses Jahr an Clémence Caron von der Ecole Nationale d’Ingénieurs de Brest (ENIB), die an der Fachhochschule Kiel im Masterstudiengang Information Engineering am Fachbereich Informatik und Elektrotechnik studiert. Das zweite Stipendium erhielt Harri Hakala von der finnischen Hochschule in Vaasa, der Novia University of Applied Sciences, der einen Auslandsstudienaufenthalt am Fachbereich Wirtschaft im Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft absolviert.  

Die Landeshauptstadt vergibt insgesamt sechs Stipendien in Höhe von monatlich 650 € für ausländische Studierende der Partnerstädte, um die engen freundschaftlichen Beziehungen zu pflegen.

Ansprechpartnerin:
Christine Boudin
International Office der FH Kiel
Tel. 0431 210 - 1803
E-Mail: christine.boudin(at)fh-kiel.de 

Veröffentlicht am 01.11.2017

  





<- Zurück zu: Startseite

Zum Seitenanfang

Link zum generieren einer PDF-Datei

  Diese Seite wurde zuletzt am  23.11.2017  aktualisiert