news.einzelansicht

Spitzenplätze beim CHE Ranking für die FH Kiel

Beim aktuellen CHE Hochschulranking schneidet die Fachhochschule (FH) Kiel sehr gut ab. Mit den Fächern Soziale Arbeit, Wirtschaftsinformatik und Internationales Vertriebs- und Einkaufsingenieurwesen (Wirtschaftsingenieurwesen) gehört sie in der Kategorie „Unterstützung am Studienanfang“ zur Spitzengruppe. Wirtschaftsinformatik und BWL erreichen diese ebenfalls, wenn es um den „Kontakt zur Berufspraxis“ geht. Gute Nachrichten für Prof. Dr. Björn Christensen, Prodekan des Fachbereichs Wirtschaft: „Das insgesamt gute Abschneiden der Wirtschaftsstudiengänge und insbesondere die Spitzen-Bewertung des Aspekts ‚Kontakt zur Berufspraxis‘ freut uns natürlich sehr. Offensichtlich gelingt uns die Verbindung von akademischer Ausbildung und Bezug zur Praxis ganz hervorragend.“ Besonders gute Ergebnisse erreicht Wirtschaftsinformatik zudem in den Bereichen „Lehrangebot“, „Abschluss in angemessener Zeit“ und „Internationale Ausrichtung“. In der Kategorie „Internationale Ausrichtung“ punktet auch der Studiengang Internationales Vertriebs- und Einkaufsingenieurwesen (Wirtschaftsingenieurwesen) des Fachbereichs Maschinenwesen. Anlass zur Freude für dessen Dekan Prof. Dr. Rainer Geisler: „Das gute Ergebnis ist buchstäblich ein Gemeinschaftserfolg von Studierenden, Lehrenden und Verwaltung. Besonders stolz sind wir darauf, Studierende unterschiedlicher Ausbildungsrichtungen bei Studienbeginn schnell in unser Team zu integrieren und dann von Anfang an parallel akademische und praktische Fähigkeiten in Technik und Wirtschaft zu vermitteln.“  

Die Ergebnisse des Hochschulrankings des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) erscheinen heute (9. Mai 2017) im neuen ZEIT Studienführer 2017/18. Jedes Jahr wird ein Drittel der Fächer neu bewertet. 2017 sind das die Fächer BWL, Jura, Soziale Arbeit, VWL, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsrecht und Wirtschaftswissenschaften.  

Online können alle Ergebnisse unter www.zeit.de/che-ranking eingesehen werden.      

veröffentlicht am 09.05.2017





<- Zurück zu: Startseite

Zum Seitenanfang

Link zum generieren einer PDF-Datei

  Diese Seite wurde zuletzt am  18.09.2017  aktualisiert