news.einzelansicht

Studienprojekt der FH Kiel - Kooperation mit ME2BE

Im Rahmen des studentischen Projektes „Unternehmenspolitik/ Strategische Unternehmensanalyse“ präsentierten Studierende des Fachbereichs Wirtschaft gestern ihre Semesterabschlussarbeiten an der Fachhochschule Kiel. Erstmalig hatte sich ME2BE einer studentischen Projektgruppe als Kooperationsunternehmen zur Verfügung gestellt. Die Arbeit, dessen Kernfrage „Mediale Zukunft: Print oder Online?“ lautete, wurde nun vorgestellt.

Das Hochschulprojekt führt BWL-Studierende der FH Kiel im fünften Semester mit Firmen zusammen, die sich für eine strategische Unternehmensanalyse unentgeltlich zur Verfügung stellen. Im Vordergrund der Projektarbeiten stehen Fragestellungen zur Strategieformulierung, -umsetzung und der strategischen Kontrolle.

Nach Kooperationszusage traf 2016 eine vierköpfige FH-Projektgruppe, bestehend aus Cindy Klindt, Lisa Marie Blunk, Regina Simon und Viktoria Gebel, an mehreren Terminen auf das ME2BE-Team, um den Arbeitsalltag und die entsprechenden Abläufe unseres Medienunternehmens vor Ort „zu studieren“. Gleichzeitig erhielt ME2BE einen guten Einblick in die studentische Arbeit von Bachelorstudierenden an der FH Kiel. Die daraus resultierende Win-Win-Situation wirkte auf alle Beteiligten motivierend. Das Projekt ist seit mehreren Jahren fester Bestandteil des BWL-Studiums an der FH Kiel und umfasste im letzten Semester 17 Projekte mit verschiedenen Unternehmen aus unterschiedlichen Bereichen.

Das Ergebnis der Arbeit wurde von den vier Studentinnen in einer 20-minütigen Präsentation an der FH Kiel dem Managemententwickler und Prüfer, Claus-Dieter Piontke, sowie dem ME2BE-Team vorgestellt und in gebundener Form an Christian Dorbandt überreicht. Der Studienleiter zeigte sich am Ende begeistert: „Die Studierenden sammeln wertvolle Praxiserfahrungen und die Unternehmen profitieren von jungen, außenstehenden Meinungen. Am Ende haben alle etwas davon!“

Wir bedanken uns für die konstruktive und sympathische Zusammenarbeit mit dem Projektteam der FH Kiel und werden auf me2be.de ausführlich über das Projekt berichten sowie Studentenportraits von Lisa, Cindy, Regina und Viktoria präsentieren.

Über ME2BE
ME2BE ist die bekannteste Medienmarke für Berufsorientierung im Raum Schleswig-Holstein und Hamburg. Durch moderne Fotos, Texte, Grafiken und Medienkonzepte begeistert ME2BE Schülerinnen und Schüler sowohl im Internet als auch in den sozialen Netzwerken, den Ausbildungsmagazinen und auf den regionalen Berufsorientierungsmessen.

Kontakt
BRANDPUBLISHERS COMMUNICATION GmbH
Christian Dorbandt
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit

Büro Hamburg
Tegetthoffstr. 7 | 20259 Hamburg
Tel.: 040 43271933

Büro Sehestedt
Feldscheide 2 | 24814 Sehestedt
Tel.: 04357 / 99 600 84


ME2BE www.me2be.de
FB http://www.facebook.com/me2bemag

veröffentlicht am 25.01.2017





<- Zurück zu: Startseite

Zum Seitenanfang

Link zum generieren einer PDF-Datei

  Diese Seite wurde zuletzt am  22.05.2017  aktualisiert