Interdisziplinäre Wochen

PROGRAMM unter https://ida.fh-kiel.de

Die Interdisziplinären Wochen der Fachhochschule  Kiel, die in jedem Semester für zwei Wochen stattfinden, sind ein Angebot an alle Studierenden, um neben dem fachlichen Wissen auch weitere berufsrelevante Kompetenzen im Rahmen des Studiums zu erlernen. Darüber hinaus bieten die Wochen die Möglichkeit, grundlegende Kenntnisse aufzu­arbeiten und beispielsweise weitere Sprachkenntnisse zu erwerben.

Dieses Angebot ist in dieser kompakten Form bundesweit  einzigartig und ermöglicht den Studierenden aller sechs Fachbereiche, sich umfassend über die Arbeit und die Inhalte der anderen Studien­bereiche an der FH zu informieren.

Der Blick über das eigene Fach hinaus schafft nicht nur neue Perspektiven, sondern soll auch die Fähigkeit fördern, vernetzt und in strategischen Dimensionen zu denken. Also eine breiter angelegte Wissensvermittlung neben dem Studium des eigenen Faches.

Gleichzeitig soll mit den IDW die interdisziplinäre Zusammenarbeit der Fachbereiche der FH Kiel gefördert und Raum für neue Ansätze in Lehre und Forschung gegeben werden. Mit dem 'Blick über den Tellerrand' wird das ganze Spektrum der Hochschule deutlich, das allen Studierenden in den zwei Wochen im Semester zur Verfügung steht.

Ideen und Vorschläge für Veranstaltungen ebenso wie alle weiteren Fragen können Sie per Mail richten an:  zukunft(at)fh-kiel.de .

SECHZEHNTE

Die 16. Interdisziplinären Wochen finden im Sommersemester 2017 in der Zeit vom 2. bis 12. Mai statt.

FÜNFZEHNTE, SECHZEHNTE, SIEBZEHNTE

Die 15. Interdisziplinären Wochen fanden im Wintersemester 2016/2017 in der Zeit vom 7. bis 18. November 2016 statt.

Zeiträume für die Interdisziplinären Wochen 2017:

Die 16. Interdisziplinären Wochen (Sommersemester) vom 2. bis 12. Mai 2017 und die 17. Interdisziplinären Wochen (Wintersemester) in der Zeit vom 6. bis 17. November 2017.

Zertifikate

Die Zertifikate  und Teilnahmebescheinigungen der jeweils letzten Interdisziplinären Wochen können in den Fachbereichen (Sekretariate/ Prüfungsämter) abgeholt werden. Die zusätzlichen CPs werden zentral ins QIS eingetragen.

Ältere Zertifikate erhalten Sie direkt beim IDW-Team (Raum C16-0.07, Heikendorfer Weg 31, EG). Bitte wenden Sie sich in diesem Fall im Vorwege per E-Mail an Zukunft(at)fh-kiel.de (bitte angeben aus welchem Semester Ihnen noch Zertifikate fehlen).

Kontakt

Für Fragen und Anregung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an Isabelle.bartels(at)fh-kiel.de oder Zukunft(at)fh-kiel.de.


Zum Seitenanfang

Link zum generieren einer PDF-Datei

  Diese Seite wurde zuletzt am  20.03.2017  aktualisiert