ArtistConcept
Copyright: NASA

Exoplaneten

Stetige Zunahmen entfernter Sonnensysteme

Kuppelvortrag von Thomas Schröder

Seit 22 Jahren werden immer mehr und mehr Planeten außerhalb unseres Sonnensystems in großer

Entfernung nachgewiesen. Bei diesen fernen Welten, die um andere Sonnen - den Sternen des Nachthimmels kreisen, wurden teils erstaunliche Entdeckungen gemacht. Bislang für unwahrscheinlich gehaltene Verhältnisse scheinen durchaus normal zu sein - und die Anzahl der einen fernen Stern umkreisenden Planeten ist unseren Sonnensystem durchaus ebenbürtig.

Schließlich ist auch die Suche nach erdähnlichen Planeten in den letzten Jahren weiter voran gekommen.

Bei gutem Wetter können die Gäste anschließend die Sternwarte besuchen und einen Blick durch das dortige Fernrohr werfen. Die Himmelsbeobachtung beginnt um 19:00 Uhr, ein verspäteter Einlass ist nicht möglich. Die Sternwarten-Plattform und -Kuppel sind nicht geheizt. Der Zugang zur Dachplattform erfolgt über Metallgittertreppen und ist daher für Gehbehinderte leider nicht geeignet.

Teleskope können auf eigene Gefahr mitgebracht werden.

Altersempfehlung: Ab 10 Jahren

Datum: Freitag, 17. November 2017 (18:00Uhr)
Ort: Mediendom-Kuppel
Eintritt: 6 Euro (erm. 4 Euro)


Tickets & Reservierung




Zum Seitenanfang

Link zum generieren einer PDF-Datei

  Diese Seite wurde zuletzt am  18.12.2017  aktualisiert