Frauennetzwerk zur Arbeitssituation e.V.

Für Frauen sind berufliche Entscheidungen eng verknüpft mit der persönlichen Lebensplanung. Ihre berufliche Situation ist so widersprüchlich wie die Situation von Frauen in dieser Gesellschaft überhaupt. Ihre vielfältigen und unterschiedlichen Interessen und Talente fügen sich häufig nicht in gesellschaftlich vorgesehene Modelle ein. Für unser Beratungskonzept folgt daraus, dass das Zusammenwirken von Arbeit und Leben aus Frauensicht neu zu betrachten und zu bewerten ist.

Hier finden Sie Wissenswertes über den Verein, unsere inhaltlichen Schwerpunkte und aktuellen Angebote sowie die Möglichkeit einer (ersten) Kontaktaufnahme per e-Mail, telefonisch oder persönlich in unserem Bildungs- und Beratungszentrum in Kiel im Walkerdamm 1.
Unsere barrierefreien Räume im 2. Stock sind per Lift erreichbar.

Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH)

Förderlotsen der IB.SH lichten den „Förderdschungel“ Die Förderlotsen der Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) beraten Gründerinnen, Gründer sowie bereits bestehende Unternehmen über öffentliche Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten und Anforderungen an das Gründungskonzept beim Weg in die Selbstständigkeit. Die Beratung ist unentgeltlich und neutral.
Im Rahmen des „IB.SH Starthilfedarlehens“  kann die IB.SH bei Vorhaben in den ersten drei Jahren nach Geschäftsgründung oder Betriebsübernahme auch die Hausbankfunktion übernehmen und hierfür zinsgünstige Gründungskredite der KfW beantragen.
Mit ihrem Mikrokredit hat die IB.SH für den Start in die Selbstständigkeit innerhalb der ersten drei Jahre ein besonderes Angebot: Förderdarlehen von 3.000 bis zu 15.000 Euro sind möglich.

Tel. 0431 9905 – 3365
foerderlotse(at)ib-sh.de

Industrie- und Handelskammer Kiel

Das Leistungsangebot der Industrie- und Handelskammer zu Kiel für Existenzgründer basiert auf zwei Stufen: der Basisinformation und der individuellen Gründungsberatung. Basisinformationen werden in der monatlichen IDEE Veranstaltung in der IHK zu Kiel vermittelt. Darauf aufbauend kann eine individuelle Bera-tung in Anspruch genommen werden in der auch das Geschäftskon-zept fachkundig geprüft wird. Dieses Konzept kann mit Hilfe des IHK-Mentors verfasst werden, einem kostenlosen Online-Tool zur schrittweisen Erstellung eines Businessplans.

Kieler Innovations- und Technologiezentrum (Kitz)

Das Kieler Innovations- und Technologiezentrum (Kitz) bringt Menschen und Unternehmen aus den verschiedenen Bereichen der Informations- und Kommunikationstechnologie, Biotechnologie und innovativen Dienstleistungen zusammen und bietet ihnen flexible Wachstumsräume. Nicht nur die repräsentativen Gebäude, der Standort und die direkte Nachbarschaft zur Christian-Albrechts-Universität zu Kiel machen das Kitz so interessant, sondern auch unsere umfangreichen Serviceleistungen, die jedem Mieter geboten werden. Unser integriertes Flächen-, Management- und Dienstleistungskonzept bieten Ihnen eine Vielzahl an Vorteilen.

Kieler Wirtschaftsförderungs- und Strukturentwicklungs GmbH

Die KiWi 

  • Individuelle Begleitung von Firmengründungen
  • Unterstützung bei der Konzepterstellung
  • Umfangreiches Branchen-Knowhow
  • Vermittlung von Finanzierungen und Förderungen
  • Vergabe von Mikrokrediten
  • Vorbereitung auf Bankgespräche       
  • Kooperationen mit den Kieler Hochschulen
  • Kontakte zu Unternehmen und Netzwerken
  • Angebot von Gründerräumen und Gewerbestandorten

Unsere Unterstützung ist für Sie kostenfrei.

Mentoren für Unternehmen in Schleswig-Holstein e.V.

Mentoren für Unternehmen in Schleswig-Holstein e.V. ist ein Zusammenschluss von engagierten und unabhängigen Unternehmern und Managern, die nicht mehr im operativen Hauptgeschäft tätig sind. Sie beraten ehrenamtlich zu Themen der Existenzgründung, Existenzerhaltung und Unternehmensnachfolge. Als Mentoren geben sie ihre berufliche Erfahrung , ihr Know-how und ihre Kontakte in Beiräten oder individuellen Beratungen gegen eine geringe Aufwandsentschädigung weiter.http://www.mentoren-sh.de/

opencampus

opencampus bietet studentischen Gründungsinteressierten vielfältige Möglichkeiten, mit Studierenden anderer Fachbereiche, GründerInnen sowie mit Mentoren aus der Wirtschaft zusammen zu kommen. Die Studierenden können Erfahrungen in Gründungsprojekten sammeln und über Lehrveranstaltungen, Summerschools und Start-up-Weekends Unterstützung im Gründungsprozess erfahren.
Darüber hinaus gibt es kostenfreie Raumangebote für studentische Gründerteams im Wissenschaftspark sowie "Impuls-Coworking" als Wirkungsstätte für studentische Projekte.

opencampus.sh // impuls-coworking.de // starterkitchen.de // spice-network.eu

PVA SH GmbH

Von der Idee zum Patent

Die Patent- und Verwertungsagentur Schleswig-Holstein (PVA SH GmbH) bearbeitet exklusiv die Erfindungen für die Hochschulen des Landes, für das Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung GEOMAR und das Medizinische Laserzentrum Lübeck; von der Erfindungsbewertung über die schutzrechtliche Sicherung bis zum Transfer in die Wirtschaft.

Als Gesellschaft der Hochschulen und des Landes Schleswig-Holstein bietet die PVA SH GmbH den Erfindern nicht nur alle Dienstleistungen zur Patentierung, sondern auch Beratung und vertragliche Absicherungen bei Ausgründungen auf Patentbasis.

Das Wirtschaftsbüro Gaarden

Das Wirtschaftsbüro Gaarden unterstützt Unternehmer und Existenzgründer aus Gaarden. Es vermittelt Kontakte, Beratungen und Fördermöglichkeiten zur Expansion oder bei betrieblichen Fragen. Ferner informiert das Büro zu Fragen der Anerkennung von ausländischen Bildungsabschlüssen und dem Erwerb der Aufenthaltserlaubnis nach Bildungsabschluss.

In enger Kooperation mit der Kieler Wirtschaftsförderungsgesellschaft (KiWi) vermittelt das Wirtschaftsbüro Mikrokredite, um Existenzgründungen und bestehende Unternehmen in Gaarden zu unterstützen.

Wissenschaftszentrum im Kieler Wissenschaftspark

Das Wissenschaftszentrum ist das Herz des Kieler Wissenschaftsparks. Das kulturelle Zentrum des Standorts: ein offenes Haus für innovative Aktivität.
Wir bieten Raum für Ideen. Für Menschen, die Wert legen auf die Nähe zu Exzellenz und Wissenschaft. Für alle, die Unterstützung bei der Umsetzung ihrer Vorhaben benötigen. Und die offen dafür sind, mit anderen zusammenzuarbeiten, zu kooperieren und zu kommunizieren.
Wir sind aktiver Partner in zwei Projekten, die studentische Gründungsaktivitäten fördern: opencampus.sh und SPICE (Student Programme for Innovation Culture and Entrepreneurship).  Im Rahmen unserer Projektaktivitäten zur Entwicklung einer Gründungskultur bieten wir zusammen mit der Campus Business Box studentischen Gründerteams aller Hochschulen Flächen zur kostenlosen Nutzung an: Seit dem Sommer ist die starterkitchen aus dem Wissenschaftszentrum in eine benachbarte Industriehalle umgezogen, wo sich die Teams in unmittelbarer Nähe der CAU nun auf 380 m²  ausbreiten können.

WTSH - Wirtschaftsförderung- und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH

WTSH – diese Abkürzung steht für „Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH“. Unser Name ist Programm: Er steht für kurze Wege und ein umfangreiches Portfolio vielfältiger Leistungen für Unternehmen, die in Schleswig-Holstein wirtschaften oder sich hier ansiedeln wollen. Wir beraten und betreuen Sie in allen Fragen rund um Ansiedlungen, Auslandsaktivitäten, Innovationen, Schutzrechte und Förderprogramme. Wir finden für Sie den passenden Standort. Weitere Informationen finden Sie hier. 




Zum Seitenanfang

Link zum generieren einer PDF-Datei

  Diese Seite wurde zuletzt am  18.09.2017  aktualisiert