Kieler Prozessmanagementforum 2013

Werte im Fokus - Produkte, Prozesse und Services durch Human Centered Process Management

Weg von technokratischen Ansätzen hin zu einer Wertefokussierung, die endlich uns Menschen ins Zentrum der Betrachtung rückt – das verspricht das Kieler Prozessmanagementforum 2013.

Regionale und internationale Experten aus Theorie und Praxis präsentieren ein branchenübergreifendes Spektrum an Prozessinnovationen, die das Zusammenspiel von Mensch und Prozess im Detail beleuchten werden.

Von Kirchenvertretern bis zu IT-Experten aus Banken - die Branchenvielfalt verspricht interdisziplinäre Eindrücke. Weitere Impulse für die eigene Prozessarbeit wird der Schwerpunkt zur Zukunft der Wissens- und Projektarbeit liefern.

Die Veranstaltung leistet einen aktiven Beitrag zur Vernetzung im Bereich Projekt-, Wissens- und Prozessmanagement in Schleswig-Holstein und dem Wissenstransfer aus den Hochschulen. So werden auch in diesem Jahr Studierende als "Young Research Teams" ihre Ideen zur Prozessverbesserung auf einem "Markt der Möglichkeiten" vorstellen. Ein Publikumsvoting entscheidet über die Verleihung des "REFA Nordwest-Awards".

Das Prozessmanagementforum 2013 ist eine Kooperationsveranstaltung der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement, des Fachbereichs Wirtschaft der FH Kiel, der IHK zu Kiel, der Digitalen Wirtschaft S-H, der Gesellschaft für Informatik in Schleswig-Holstein, der Deutschen Gesellschaft für Qualität, der Gesellschaft für Organisation, der Gesellschaft für Wissensmanagement, der beiden Vereine VDI und VDE Schleswig-Holstein und des REFA-Regionalverbandes S-H sowie des EU-Projektes "Wissensmarkt WIN-VIN".




Zum Seitenanfang

Link zum generieren einer PDF-Datei

  Diese Seite wurde zuletzt am  12.12.2017  aktualisiert