Neu an der Hochschule

Elke Kronewald

„Ich denke und plane gerne langfristig und nachhaltig“, sagt Dr. Felix Woelk, der seit dem 1. Januar 2017 als Professor  mehr ...

Neu an der Hochschule

Andreas Luczak

Den Entschluss, zum 1. September die Professur „Nachhaltige Energietechnologien“ am Fachbereich Informatik und Elektrotechnik mehr...

Aktuelle Nachrichten

Chancen und Geschäftsmöglichkeiten digitaler Prozesse für den schleswig-holsteinischen Mittelstand

Innovationsmanagement, Logistik, Digitalisierung, Lebensmitteltechnik, Medizintechnik, Maschinenbau – dies sind Bereiche, in denen der hiesige Mittelstand auf dem Weg in das Zeitalter Industrie 4.0 zukünftig Unterstützung erfahren muss, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Daher wollen vier schleswig-holsteinische Hochschulen und zwei Institute ihr Know-how in einem Kompetenzzentrum bündeln, um denmehr...

21.02.2017 18:28

Von: Christine Nürnberg/Forschungs- und Entwicklungszentrum der FH Kiel

Stärken gemeinsam nutzen: Mittelständische Unternehmen und FH Kiel bringen Digitalisierung der Produktion im Norden voran!

Kiel, 21.02.2017: Die fortschreitende Digitalisierung stellt insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen vor große Herausforderungen. Diesen begegnet nun der Arbeitskreis „Digitalisierung der Produktion im Norden“ mit der Umsetzung eines gemeinsam identifizierten Industrie 4.0-Projektes. Aus Eigeninitiative schlossen sich Industrieunternehmen, die Fachhochschule (FH) Kiel und die maciomehr...

21.02.2017 16:39

Von: Marie Kapust, macio GmbH; Frauke Schäfer, FH Kiel

Personalie

Prof. Dr. Martin Braatz im Amt als Fachbereichstag-Vorsitzender bestätigt  

Bereits am 8. Februar 2017 wurde auf dem 22. Fachbereichstag in Triesdorf (Bayern) Prof. Dr. Martin Braatz,  Dekan des Fachbereichs Agrarwirtschaft der Fachhochschule (FH) Kiel, für die Dauer von zwei weiteren Jahren zum Vorsitzenden des Fachbereichstages der Fachhochschulen im Agrarbereich gewählt.  mehr...

13.02.2017 13:34

Von: Thomas Richter

"Zielort Berlin": Vladimir Sitnikov im Bunker-D

Vladimir Sitnikov war schon mehrfach zu Gast im Bunker-D der Fachhochschule Kiel. Das Werk des in Moskau geborenen Künstlers ist facettenreich. Im Rahmen der Ausstellung „Zielort Berlin“, die am Donnerstag, 16. Februar, eröffnet wird, zeigt Sitnikov eine Seite von sich, die bisher im Bunker-D noch nicht zu sehen war:  Mit einer Reihe von Zeichnungen wirft Sitnikov einenmehr...

09.02.2017 11:21

Von: Jan Köster

Flucht – Ein 360° Theaterstück

Kieler Geschichte(n) im Mediendom: „Flucht – Ein 360° Theaterstück“
und multimediales Kaleidoskop zum Verlust oder Gewinn von Heimat…

Medien, die fiktional oder dokumentarisch Geschichten erzählen, hängen in ihrer Akzeptanz beim Zuschauer maßgeblich von der Kraft der Behauptung ihrer Protagonisten oder Akteure ab.

Der Mediendom der Fachhochschule Kiel behauptet sich zusätzlichmehr...

06.02.2017 08:41

Von: Heidemarie Goerigk, Zentrum für Kultur- und Wissenschaftskommunikati der FH Kiel


Archivierte Pressemeldungen