Lehr- und Lernprojekte

Lehr-Lern-Projekte gibt es in den unterschiedlichsten Arten, Formen und Ausprägungen, so dass sie in viele Curriculumsstrukturen eingepasst werden können und diese ergänzen. Dieses Format fördert besonders den Erwerb von Handlungskompetenzen. Es bietet zudem einen Rahmen, in dem mit der Vielfalt der Studierendenschaft produktiv umgegangen werden kann, da hier unterschiedliche Vorkenntnisse optimal genutzt werden. Darüber hinaus ermöglicht Projektarbeit einen Einblick in die späteren beruflichen Tätigkeiten und kann damit Sicherheit in der Studienwahl und Motivation für den weiteren Studienverlauf geben. Der Erwerb überfachlicher Kompetenzen, die im beruflichen Werdegang unumgänglich sind, kann gezielt unterstützt werden: Die Fähigkeit, sich eigenständig intensiv mit einer Problemlösung zu befassen, in einem Team zu arbeiten und über den eigenen "fachlichen Tellerrand" zu blicken, sind nur einige der Kompetenzen, die in der Projektarbeit ausgebaut werden. Gerade in der Studieneingangsphase können Projekte eine Hilfestellung  sein, um sich zu orientieren und den Weg in ein gelingendes Studium zu finden.

Sie haben eine Idee, die Sie schon immer umsetzen wollten oder Sie möchten ein bestehendes Projekt ausbauen, wissen aber noch nicht genau wie und suchen z.B. nach Praxisbeispielen und Erfahrungsberichten?

Wir beraten und begleiten Sie gern von der Entwicklung bis zur Umsetzung und Durchführung Ihrer Projektideen oder -Vorstellungen.

Melden Sie sich gern bei mir: inga.maehl(at)fh-kiel.de.

Checkliste für Projektarbeit zum Download




Zum Seitenanfang

Link zum generieren einer PDF-Datei

  Diese Seite wurde zuletzt am  22.09.2017  aktualisiert